Gebratener Spargel mit Putenröllchen

am

Monatliche Kochrunde April 2017

Gebratener Spargel mit Putenröllchen

Zutaten: (4 Personen)

600 g weißer Spargel
150 g grüner Spargel
1 Mozarellakugel
600 g Kartoffeln
300 g Putenschnitzel
6 Scheiben Parmaschinken oder Speck

Orangen-Hollandaise

Zutaten: (4 Personen)

90 g Butter
1 1/2 Eigelb
3 EL Orangensaft
1 TL Honig
1 EL Senf
Salz, Pfeffer

Zubereitung Putenröllchen mit Spargel:

  1. Backofen auf 180 Grad (Ober-Unterhitze) vorheizen.
  2. Spargel schälen. Weißen Spargel in cm lange Stücke schneiden. Spargel kochen.
  3. Kartoffeln waschen und kochen.
  4. Mozarella in 4 längliche Stücke schneiden.
  5. Schnitzel dünn klopfen und 4 kleine Stücke draus machen.
  6. Jeweils auf eine Scheibe Schinken 1 Schnitzel legen. Darauf 3 grüne Spargel und 1 Stück Mozarella und fest einrollen. Röllchen anbarten. 10 Minuten in den Backhofen.
  7. Weißen Spargel anbraten und würzen.

Zubereitung Orangen-Hollandaise:

  1. Butter zerlassen. Eigelb mit Saft, Honig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren.
  2. Wasser im Topf erhitzen. Eigelbmasse über dem Wasserdampf in einer Schüssel aufschlagen. Nicht zu heiß werden lassen.
  3. Die etwas abgekühlte Butter tröpfchenweise unter die Eigelbmasse gießen und darunter schlagen.
  4. Abschmecken.

  Quelle: Klaus K.

Koch:

Klaus K.

Drucken

Schreibe einen Kommentar