Melonen Salat mit Rucola und Parmaschinken

am

Kochrunde März 2015

Zutaten: (4Personen)

2 kleine Honigmelonen
2 kleine Peperoni
2 Zwiebeln
200 g Parmaschinken
Parmesankäse
2 Handvoll Walnüsse
2 Bund Rucola
4 EL Öl
6 EL Balsamico
3 EL Honig

Zubereitung:

  1. Die Walnüsse grob hacken und ohne Fett in einer Pfanne grob anrösten.
  2. Die Melone halbieren, die Kerne entfernen und mit einem Kugelausstecher gleichmäßige Kugeln aus dem Fruchtfleisch entnehmen.
  3. Die Zwiebel in feine Streifen und die Peperonie in feine Würfel schneiden. Den Parmaschinken ebenfalls in feine Streifen schneiden.
  4. Aus dem Öl und dem Balsamico, Honig, Pfeffer und Salz ein Dressing anrühren.
  5. Melonenkugeln, Peperoni Würfel und Zwiebelstreifen in eine Schüsseln geben, das Dressing darüber gießen, mischen und das Ganze mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
  6. Vor dem Servieren den geputzten Rucola unter der Salat heben.
  7. Den Melonen-Rucola-Salat auf Tellern anrichten und den Parmesankäse darüber zerbröckeln/raspeln. Die Schinkenstreifen sowie die gehackten Walnüsse ebenfalls auf den Salat verteilen.

  Quelle: chefkoch.de

Koch:

Daniel K.

Drucken

Schreibe einen Kommentar