Schoko-Vanillie-Creme mit Schuss

Monatliche Kochrunde Februar 2020

Zutaten: (4 Personen)

1 Vanilleschote
70g Zartbitterschokolade
450 ml Sahne
200 ml Milch
4 Eigelb
50g Zucker
2 EL Vanillepuddingpulver
1 EL Orangenlikör
2 EL Rum
Schokospäne

Zubereitung:

Die Vanilleschoten mit einem Messer der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Die Schokolade in Stücke schneiden.

In einem Topf Vanilleschoten, -mark, 200 ml Sahne und 100 ml Milch aufkochen, Die restliche Milch mit Eigelben, Zucker und Puddingpulver glatt rühren. In die kochende Milch-Sahne einrühren und aufkochen lassen. Dann beiseitestellen und die Vanilleschote entfernen.

4 EL heiße Puddingmasse abnehmen und die Schokoladenstücke darin schmelzen lassen. Orangenlikör und Rum unterrühren und abkühlen lassen.

Die restliche Sahne steif schlagen, ein Viertel davon unter die Vanillemasse und den Rest unter die Schokoladenmasse heben.

Schichtweise in 4 Gläsern oder in einer größeren Glasschale verteilen und ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren nach belieb mit Schokospänen bestreuen.

  Quelle: daskochrezept.de

Koch:

Jens Wieland

Drucken