Über uns

Über uns

Kochrunden

Wir sind keine Schürzenjäger, sondern Männer mit Schürzen. Einmal im Monat werden Schlips oder Arbeitskleidung gegen dieses Utensil getauscht – wenn es zur Männerkochrunde geht. Dann wird die Küche zu unserem Reich und der Herd zu unserer Domäne. Mit der Schürze legen wir unsere Berufe ab, beginnen zu rühren und zu schnibbeln. Kein Chaos entsteht, alles ist organisiert, jeder hat seine Aufgabe und beim anschließenden «Kochbier» werden Rezepte besprochen oder Ideen ausgetauscht.

Historie

Im Jahre 1992 wurde die Männerkochrunde Gottwollshausen von den Herrn Wolfgang Liebig, Peter Weyer, Johannes Thier, Michael Wollschläger, Siegfried Hub und Joachim Härtel ins Leben gerufen. Sie ist bis zum heutigen Tag nach einigen Ab- und Zugängen auf beachtliche 14 aktive Mitglieder angewachsen und wird der Zeit von 2 ausgebildeten EX-Köchen organisiert und geführt.

Kochrundenchef
kochrundenchefRolf W.
Küchenchef
KüchenchefMichael H.