Versammlung 2018

Die monatliche Kochrunde im Januar 2018 wurde zugleich zur Jahreshauptversammlung bestimmt.

Dazu hat Mitglied Klaus K. wieder die Räumlichkeiten seines Feldstadels zu Verfügung gestellt. Unser Kochrundenchef hat bereits „Schweinefilet“ vorgekocht und andere Mitglieder spendeten Kartoffel- und Endiviensalat.

Bei der anschließenden Gesprächsrunde, die von unserem Kochrundenchef geleitet wurde kamen folgende Punkte zur Ansprache:

  • Kosten Weihnachtsfeier 2017
  • Termine 2018
  • Verantwortlicher Getränke
  • Schriftführer
  • Jährliches Festessen

Punkt 1:
Es wurde beschlossen, dass die Mehrkosten der Weihnachtsfeier 2017 durch jedes anwesende Mitglied mittels einer Nachzahlung von 10,- Euro finanziert werden.
Punkt 2:
Vorläufig steht nur das Mitarbeiteressen an. Ein genauer Termin wird noch bekannt gegeben.
Punkt 3:
Das Amt des „Getränkeverwalters“ wurde zur Verfügung gestellt und muss in den kommenden Wochen neu besetzt werden. Ein Freiwilliger wurde bisher nicht gefunden.
Punkt 4:
Es wurde beschlossen, dass ab sofort für den Schriftverkehr jeglicher Art (e-Mails, Anschreiben, Werbung usw.) ausschließlich Werner F. zuständig ist.
Punkt 5:
Es wurde besprochen ob es in diesem Jahr wieder ein Festessen der Männerkochrunde stattfinden soll. Das Ergebnis hängt vorerst davon ab, in wie weit die Männerkochrunde auf Grund eines Amtswechsels des Pfarrers das Gemeindehaus weiterhin nutzen darf. Die Entscheidung wurde somit vertagt bis über diese Thema Klarheit herrscht.

Zum Abschluss wurde noch über den aktuellen Kassenstand informiert und ganz nebenbei die „leeren Flaschen“ gegen „volle“ getauscht!